Kunststoff und ihre Pflege

26. April 2011

Kunststoff und ihre Pflege

Möbel aus Kunststoff gelten noch immer als sehr billig und unschön und werden höchstens als Gartenmöbel akzeptiert. Im Wohnbereich wie Schlafzimmer und Wohnzimmer haben diese Möbel aus Kunststoff überhaupt nichts verloren. Doch wer so denkt, der ist auf dem falschen Weg.

Gerade in der heutigen Zeit erleben Möbel aus Kunststoff eine Wiederauferstehung und beispielsweise der Freischwingerstuhl aus Hartschaum hat sich längst wieder zu einem echten Klassiker entwickelt. Dieser Stuhl war bereits nach seiner Erscheinung Ende der 50er Jahre ein wahrer Hit, bevor er in der Versenkung verschwand. Jetzt wurde er wieder neu entdeckt und feiert erneut seinen Triumphzug in den deutschen Wohnungen und ziert viele Esszimmer.

Pflegeleichte Kunststoffmöbel

Kunststoff Schrank PflegeDoch nicht nur diese Art von Stühlen hat seine Liebhaber. Immer mehr Bereiche in der Wohnungen werden mit den pflegeleichten Kunststoffmöbeln eingerichtet.

Dazu gehören auch Kunststoffschränke, die in vielen Ausführungen und Farben zu erhalten sind. Sehr beliebt sind diese Schränke vor allem mit einem Rolladen im Arbeitszimmer, Kinderzimmer, Bad und auch im Wohnzimmer findet sich diese Art von Schränken immer häufiger.

Vor allem Menschen, die ein etwas anderes Design schätzen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Durch die Vielzahl der möglichen Formen und der sehr reichhaltigen Farbauswahl sind Kunststoffmöbel ein echter Renner geworden und dies nicht nur als Möbel für den Garten. Kunststoffmöbel sind sehr vielseitig einsetzbar und es gibt sie auch in Kombination mit anderen Materialien wie beispielsweise Holz.

Das heißt aber nicht, dass nun die komplette Einrichtung auf Kunststoff umgestellt werden muss. Die behagliche und gemütliche Sitzecke soll auch ruhig an ihrem Platz bleiben. Aber mit Kunststoffmöbeln können in jeder Wohnung ganz spezielle Akzente gesetzt werden. Dies kann der Fernsehschrank aus Kunststoff im Metalldesign genauso sein, wie der Schrank aus Kunststoff für die vielen CD´s oder DVD´s.

Dabei haben die Kunststoffmöbel auch noch den Vorteil, dass sie sehr pflegeleicht sind. Am besten behandelt werden die Möbel mit einem weichen Schwamm und Seifenlauge. Doch es kann auch ganz normaler Allzweckreiniger, wie er in jedem Haushalt gebraucht wird, verwendet werden. Vermieden werden sollten aber jegliche Arten von Scheuermitteln und Schwämmen, die Kratzer verursachen können. Warmes Wasser mit einem Haushaltsreiniger beseitigen jeglichen Schmutz.

Für stärkere Verschmutzungen kann auch ein spezieller Kunststoffreiniger verwendet werden, den es im Fachhandel zu kaufen gibt. Dieser wird auf die Möbel aufgesprüht und man sollte ihn einige Minuten einwirken lassen. Danach können die Kunststoffmöbel mit einem Schwamm abgewaschen und mit klarem Wasser abgespült werden.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • pflegeschrank
  • kunststoff schraenke
  • mehrzweckschrank kunststoff

Kommentar hinterlassen





Kommentar absenden
More in Pflegen (10 of 11 articles)


Holzpflege - Holzschrank pflegen Von Zeit zu Zeit brauchen auch unsere Möbel wieder eine Auffrischung, um zu altem Glanz zurückzufinden. ...