Spind

Der praktische Spind

SpindWer den Begriff Spind hört, weiß sofort, dass es sich da um einen einfachen Schrank handelt. Er ist so gut wie immer sehr schmal und äußerst robust. Wird der Spind als Arbeitsspind verwendet, ist er immer abschließbar.

So wird sichergestellt, dass nur der Berechtigte Zugang zu seinen Sachen hat, natürlich nur so lange er der einzige Schlüsselbesitzer ist. Den Spind gibt es in den unterschiedlichsten Variationen.

Meistens ist es Metall, in selteneren Fällen Plastik oder Holz. Die Türen haben in der Regel Lüftungsschlitze, damit die Kleidung in einem gewissen Rahmen auch durchgelüftet wird. In Firmen stehen die Spinde in der Mehrzahl in speziellen Räumen, den Umkleideräumen.

Aber auch in der Sauna oder im Schwimmbad sind diese schmalen Schränke hervorragend geeignet, um die Sachen der Besucher aufzunehmen.

Armeespind




Wer als junger Mann bei der Armee war, wird sich ganz sicher noch an seinen Soldatenspind erinnern können. Der Soldatenspind wurde speziell für die Armee konstruiert. Hier werden nicht nur die Uniform und die Ausrüstung der Soldaten aufgehoben, sondern auch alle persönlichen Sachen, die sich während der Armeezeit in seinem Besitz befinden.

Zum Glück ist der Soldatenspind aber in der Ausführung etwas breiter als ein normaler Spind, der in den Umkleideräumen der Firmen steht. Am Aussehen der Spinde ändert das aber nichts. Der Armeespind hat ebenfalls Türen und ist in seinen kompletten Maßen standardisiert. Genau so wird dann festgelegt, wo welches Uniformteil hingehört.

Den Spind in der Bundeswehr gibt es standardmäßig in zwei verschiedenen Breiten. Den Unteroffizieren wird etwas mehr Platz zugestanden. Ihr Spind hat immer eine Breite von 120 Zentimetern. Die einfachen Soldaten müssen mit weniger Platz auskommen. Ihr Spind ist nur 90 Zentimeter breit. Das Innere beider Spinde ist nach genau dem gleichen Schema aufgebaut.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • Spind schmal
  • PC Schrank Industrie schmal
  • spind einlegeböden
  • kommode spind
  • spind kleiderschrank
  • spind

Kommentar hinterlassen





Kommentar absenden