Schrank kürzen

23. Mai 2011

Wie kürzt man einen Schrank in der Höhe?

Schrank kürzenEinen Umzug hat voll jeder in seinem Leben schon einmal hinter sich gebracht und kennt auch die Schwierigkeiten, die ein solcher mit sich bringen kann. Es ist nicht nur die viele Arbeit und Planung, die solch ein Umzug mit sich bringt, sondern auch die Schwierigkeiten, die in der neuen Wohnung warten können.

Oftmals zeigen sich diese Probleme vor allem bei den Einrichtungsgegenständen. Was in der alten Wohnung wunderbar seinen Platz gefunden hat, ist plötzlich in der neuen Wohnung zu groß und passt nicht mehr.

Dies trifft manchmal auch auf Schränke zu, die dann sehr oft in der Höhe nicht mehr passen. Doch was tun mit solch einem Schrank, der dazu vielleicht auch noch sehr teuer in der Anschaffung gewesen ist. Ein geschickter Heimwerker weiß sich in solch einem Fall durchaus zu helfen und kürzt diesen Schrank in der Höhe.

Schrank kürzen ist nichts für Anfänger

Wer einen Schrank in der Höhe kürzen möchte, der sollte etwas handwerkliches Geschick mitbringen, denn sonst wird das Ganze ein Reinfall. Als oberste Regel sollte dabei auch immer berücksichtigt werden, dass der Schrank nicht oben, sondern unten gekürzt wird. So ganz ohne Spuren ist so eine Kürzung allerdings nicht durchzuführen.

Aber diese Spuren können im unteren Bereich eines Schrankes besser kaschiert werden. Bedacht werden sollte aber auch, das die Türen ebenfalls gekürzt werden müssen. Alle Längsteile des zerlegten Schrankes sollten zunächst auf die neue Höhe vermessen werden und die Schnittlinien mit Hilfe eines Winkels und einem Bleistift markiert werden.

Alle Scharniere und Verbindungselemente, die zur Verbindung mit anderen Schrankteilen dienen und die unterhalb dieser Linie liegen, müssen entfernt werden. Danach können die Teile auf die notwendige Länge gekürzt werden. Auch bei den Schranktüren wird nach dieser Weise vorgegangen. Im Anschluss daran, müssen diese Teile wieder an den Längsteilen und an den Türen angebracht werden.

Je nach Scharnier kann das Scharniergegenstück und das Scharnier selbst entweder verschraubt werden oder es muss dafür ein Loch ausgefräst werden. Dies ist vor allem bei den sogenannten Topfscharnieren der Fall. Auch die Verbindungselemente müssen in neue Fräslöcher gesetzt werden, damit der Schrank auch später wieder stabil genug ist.

Da selbst mit dem feinsten Sägeblatt leicht Abrisse beim Holz passieren können, empfiehlt es sich, die Schnittlinie mit einem Klebeband zu fixieren. Dies hilft sehr gut, diese kleinen Absplitterungen zu vermeiden und sieht später schöner aus, wenn der Schrank wieder zusammengebaut wird.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:

  • schrank kürzen
  • schrank in der breite kürzen
  • küchenschrank absägen
  • küche schranktür kürzen
  • antiken schrank kürzen
  • schiebetürenschrank verkürzen
  • kleiderschrank höhe kürzen
  • kleiderschrank zu gross was tun
  • schrank in der laenge kürzen
  • küchen hängeschrank kürzen höhe
  • pax schrank tiefe kürzen
  • eckschrank in tiefe kürzen
  • gaderobeschrank kürzen
  • schrank passt nicht
  • kann man schwebetürensckränke in der tiefe kürzen
  • pax schränke in der tiefe abschneiden
  • schrank zu hoch kürzen
  • pax schiebetürenschrank kürzen
  • schrank kürzen tiefe
  • küchen unterschrank selbst kürzen

Kommentar hinterlassen





Kommentar absenden
More in Selberbauen (5 of 15 articles)


Schrankbeleuchtung innen anbringen Schrankbeleuchtungen an der Außenseite eines Schrankes gibt es in sehr vielen Ausführungen. Doch gerade im Schrankinneren, wo ...